25.11.2019

krauth technology unterstützt erneut ein kulturelles Projekt in Eberbach

 

Bei der Spendenübergabe an die Vorstandschaft des Kulturlabors.
v. li. n. re.: Bernd Roth-Petto (Kulturlabor), Gerhard Stumpf (Kulturlabor), Gerd Neureuter (GF krauth technology), Toni Dausch (Kulturlabor), Tanja Johe (Vertrieb/Marketing krauth technology)
Foto: krauth technology GmbH

Eberbach, 25. November 2019: Inzwischen ist es schon Tradition, krauth technology spendet zum Jahresende für einen guten Zweck in der Region, statt Geschenke an Geschäftspartner. In diesem Jahr ist die Wahl auf das Kulturlabor e.V. in Eberbach gefallen, um den Verein mit seinen 430 Mitgliedern zu unterstützen. Der Verein verwendet die Spende im Rahmen seines 30-jährigen Jubiläums im kommenden Jahr, um den Bürgern in Eberbach ganz besondere Veranstaltungen bieten zu können - Interessierte dürfen gespannt sein.

Das Kulturlabor Eberbach besteht seit 1990 und ist aus einer Initiative von Jugendlichen und Rock-Musikern entstanden und bereichert mit seinem vielfältigen Angebot wie Jazz, Kabarett, Kleinkunst, Literatur, Film und Photographie das kulturelle Angebot in Eberbach.

Letzte Woche fand die offizielle Übergabe des Spendenschecks in Höhe von € 1.750 in den Vereinsräumlichkeiten, die auch gerne als Veranstaltungsort genutzt werden, statt.

Wir wünschen dem ortsansässigen Verein für das 30-jährige Bestehen weiter viel Erfolg und viele schöne Veranstaltungen.