Newsletter-Archiv

06.04.2017

Vertriebssystem von krauth technology für das Niederrhein-Netz

 

Stationärer Fahrscheinautomat in Arnhem

Eberbach/Duisburg: Abellio NRW erhält trotz der kurzen Realisierungszeit und den aufwendigen Anforderungen an die krauth technology Vertriebssysteme einen pünktlichen und erfolgreichen Betriebsstart!

Lesen Sie hierzu die Pressemeldung von Abellio zur ersten Fahrt von Duisburg nach Arnhem mit anschließender Zugtaufe >>>>>

Mit Abellio in die Niederlande – direkt und ohne Umsteigen mit dem neuen RE 19

Hagen/Duisburg/Arnhem: Abellio fährt seit dem 06.04.2016 grenzüberschreitend in die Niederlande: Mit der ersten Fahrt von Duisburg ins niederländische Arnhem hat Abellio Rail NRW die Verlängerung der Linie RE 19 im Niederrhein-Netz gestartet Zahlreiche Gäste waren dabei, als sich der Zug vom Duisburger Hauptbahnhof auf den Weg zur ersten grenzüberschreitenden Fahrt nach Arnhem machte. Seit dem 6. April fährt die Linie RE 19, die seit der Betriebsaufnahme im Dezember 2016 zunächst nur zwischen Düsseldorf und Emmerich verkehrte, im erweiterten Niederrhein-Netz auch die niederländischen Städte Zevenaar und Arnhem an. Abellio fährt im Auftrag des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) und der Provinz Gelderland.„Heute begehen wir nicht nur einen Meilenstein in der Geschichte des Regionalverkehrs in NRW und der Provinz Gelderland, sondern auch einen ganz besonderen für uns als Abellio. Zwei Monate vor dem eigentlich im Verkehrsvertrag vereinbarten Termin und rechtzeitig zu den Osterferien ist es uns gelungen, die Vorbereitungen erfolgreich abzuschließen und den Betrieb zu starten“, begrüßte Ronald R. F. Lünser, Vorsitzender der Geschäftsführung von Abellio Rail NRW, die rund 80 Gäste im Zug von Duisburg nach Arnhem. „Mit dieser Verbindung haben unsere Fahrgäste ab sofort stündlich die Möglichkeit, ohne Umsteigen und zum VRR-Tarif zwischen dem Ruhrgebiet, dem Rheinland und den Niederlanden hin und her zu reisen. Auf diese Leistung bin ich mindestens ebenso stolz wie auf die Tatsache, dass wir ab sofort eine von inzwischen sechs grenzüberschreitenden Verbindungen in Nordrhein-Westfalen anbieten und den Schienenpersonennahverkehr in unserem Bundesland um eine weitere Komponente erweitern und verbessern können.“

RE 19 bringt Nachbarländer näher zusammen

Stephan Krenz, CEO von Abellio Deutschland, betonte die gute Zusammenarbeit und die Bedeutung für die beteiligten Regionen auf deutscher und niederländischer Seite: „Vom 6. April 2017 an leben wir den europäischen Gedanken und verbinden grenzüberschreitend benachbarte Regionen miteinander. Nordrhein-Westfalen und Gelderland rücken mit der Linie RE 19 ein Stück enger zusammen und Abellio ist das Bindeglied dafür. Darüber hinaus ist es auch ein hervorragendes Beispiel gelebter Zusammenarbeit zwischen unserem Mutterkonzern Nederlandse Spoorwegen und Abellio Deutschland.“Martin Burkert MdB, Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag, verwies in seinem Grußwort auf die wachsende Bedeutung der Wettbewerbsbahnen. „Diese Fahrt bedeutet einen neuen Höhepunkt in der überaus erfolgreichen Geschichte von Abellio. Sie haben unter Beweis gestellt, dass man im Schienenpersonennahverkehr neue Geschäftsfelder erschließen und wirtschaftlich erfolgreich sein kann.“ Burkert dankte allen Akteuren, die das grenzüberschreitende Niederrhein-Projekt zum Erfolg geführt haben. „Erfolg hat viele Väter und ganz sicher viele Ursachen. Ein ganz wesentlicher Faktor sind immer die Menschen, die daran mitarbeiten.“

Vertriebssystem von krauth technology für das Niederrhein-Netz

krauth technology lieferte für die Strecke neue stationäre Ticketautomaten kt 0333 TSI. Die Fahrscheinautomaten erzeugen nun auch VDV-KA Barcode-Tickets und öffnen, beim Verlassen der Stationen in den Niederlanden, dann die Drehkreuze. Das Projekt wurde, trotz erheblicher Innovationsanforderungen, in kürzester Zeit realisiert und pünktlich zur Inbetriebnahme in den Echtbetrieb übergeben.

 

 

Erste Fahrt von Duisburg ins niederländische Arnhem mit Abellio Rail NRW
Erste Fahrt von Duisburg ins niederländische Arnhem mit Abellio Rail NRW
Content

Unsere nächsten Messen & Veranstaltungen:

25. Jahrestagung VdoB, Blankenfelde-Mahlow
03. November 2017

13. Mitteldeutscher Omnibustag, Halle
08. - 09. November 2017

Veranstaltung der IHKs Rhein-Neckar und Pfalz, Mannheim
13. November 2017

LBO Jahreshauptversammlung, Ingolstadt
22. November 2017

IT Trans, Karlsruhe
06. - 08. März 2018

InnoTrans 2018, Berlin
18. - 21. September 2018