Newsletter-Archiv

Mai 2017

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH beauftragt krauth technology mit der Lieferung eines neuen Vertriebssystems

 

Mobiler Fahrscheinautomat
Designentwurf der mobilen Fahrscheinautomaten

Braunschweig/Eberbach: Der Auftragsgegenstand umfasst die Herstellung und Lieferung von mobilen Fahrausweis-Ticketautomaten für den Einsatz in den Stadtbahnfahrzeugen der Braunschweiger Verkehrs-GmbH, sowie ein zentrales BackOffice einschließlich zahlreicher Schnittstellen zu den umlagernden Systemen.

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH initierte ein EU weites Ausschreibungsverfahren, bei dem sich krauth technology erfolgreich durchsetzen konnte. Mit der Anschaffung der 100 mobilen Fahrscheinautomaten bietet die Braunschweiger Verkehrs-GmbH ihren Fahrgästen in Zukunft eine zusätzliche Möglichkeit einen Fahrschein auch bargeldlos zu erwerben. Krauth technology kann durch die eigene hohe Fertigungstiefe den straffen Liefertermin realisieren.

Die komplexen Anforderungen der Ausschreibung übernimmt krauth technology und bindet dabei die Lösung von AMCON optimal ein.

Besonders bedanken wir uns bei dem Projektteam aus Braunschweig für die konstruktive Zusammenarbeit und unseren Partnern von AMCON sowie ÖPNV-Service in der Angebotsphase und freuen uns auf die Realisierung des Projekts.

„Aufgrund der sehr umfangreichen Dokumentation in der Angebotserstellung und den zahlreichen Gesprächen mit dem stets konstruktiven Projekt-Team der Braunschweiger Verkehrs-GmbH waren wir in der Lage, eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten. Die Fahrgäste können sich auf unsere mobilen Fahrscheinautomaten als vollständig neuen Vertriebskanal freuen“, erklärt Herr Thomas Kloss aus dem Vertriebs-Team der krauth technology GmbH.

„Wir freuen uns mit krauth technology den Partner zur Realisierung dieses Projektes gefunden zu haben und dieses im kommenden Jahr umzusetzen“, sagt Jörg Reincke, Geschäftsführer der Verkehrs-GmbH. „Mit der Beschaffung mobiler Fahrausweis-Automaten stellen wir die Verkaufswege in den Straßenbahnen um. Damit erhöhen wir die Abfertigungsgeschwindigkeit auf Braunschweigs Schienen und entlasten die Fahrerinnen und Fahrer auf unseren Bahnen. Zunächst werden ab dem Frühjahr 2018 die Traminos mit je zwei Automaten ausgestattet. Sukzessive folgen dann die Fahrzeuge der 07er Baureihe und anschließend der Baureihe der 1995er Bahnen“, sagt Reincke.

Content

Unsere nächsten Messen & Veranstaltungen:

TRAKO, Danzig/Polen


26. - 29. September 2017