Newsletter-Archiv

07.06.2017

Der Stadtverkehr Lübeck ersetzt das bisherige Vertriebssystem der Priwallfähren in Travemünde

 

Lübeck/Cloppenburg/Eberbach, 07.06.2017: Der Stadtverkehr Lübeck ersetzt das bisherige Vertriebssystem der Priwallfähren in Travemünde mit insgesamt acht neuen Fahrscheinautomaten und bestellt die Gesamtlösung bei der AMCON GmbH, krauth technology liefert im Rahmen der erfolgreichen Kooperation die moderne Automaten-Hardware.

Das Vertriebssystem bietet den Fahrgästen in Zukunft auch die Möglichkeit bargeldlos ihr Ticket zu erwerben. „Die lästige Suche nach Kleingeld hat endlich ein Ende“. Die neuen Fahrscheinautomaten stehen den Fahrgästen schon in Kürze, noch in diesem Jahr, zur Verfügung und erleichtern &  beschleunigen den Fahrscheinerwerb.

Erneut ein Projekt, welches krauth technology mit unserem Partner der AMCON GmbH realisiert!

Herr Olaf Clausen ergänzt: “Als gebürtiger Lübecker freut es mich besonders, dass wir den Lübecker Stadtverkehr von unserer innovativen Vertriebslösung überzeugen konnten. Den Priwallbesuchern wird mit unserem UFHO-Vertriebsmodul eine intuitiv bedienbare Automatensoftware geboten, die den bargeldlosen Ticketkauf erheblich vereinfacht“.
„Wir freuen uns sehr darüber, ein Unternehmen gefunden zu haben, welches uns noch in diesem Jahr mit der entsprechenden Technik beliefern wird. Selbstverständlich leisten wir unseren Beitrag, das Projekt erfolgreich und zeitnah, wie geplant, umzusetzen“, erklärt Herr Zander vom Stadtverkehr Lübeck.

stationärer Fahrscheinautomat

Content

Unsere nächsten Messen & Veranstaltungen:

TRAKO, Danzig/Polen
26. - 29. September 2017

25. Jahrestagung VdoB, Blankenfelde-Mahlow
03. November 2017

13. Mitteldeutscher Omnibustag, Halle
08. - 09. November 2017

Veranstaltung der IHKs Rhein-Neckar und Pfalz, Mannheim
13. November 2017

LBO Jahreshauptversammlung, Ingolstadt
22. November 2017

IT Trans, Karlsruhe
06. - 08. März 2018

InnoTrans 2018, Berlin
18. - 21. September 2018