Newsletter-Archiv

02.02.2016

krauth Automaten der ViP: Komplettes Fahrausweissortiment mit der Girocard bezahlbar

 

Potsdam: Mit der Neubeschaffung mobiler Fahrausweisautomaten im Jahr 2012 hat die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH begonnen, ihren Fahrgästen den Erwerb von Fahrausweisen nicht nur mit Münzgeld zu ermöglichen, sondern auch mit Geldscheinen, Girocard (ehemals EC-Karte) und der Geldkarte.

Bisher war es nur möglich, Fahrausweise mit einem Wert ab 3,90 € mit der Girocard zu bezahlen. Aufgrund zahlreicher Kundenhinweise wurde die Girocard-Zahlung nun auf alle Fahrkartentypen ausgeweitet. Möglich wurde dies in Zusammenarbeit mit unseren zuverlässigen Partnern krauth technology GmbH (Automatenhersteller) und der LogPay Financial Services GmbH (Payment Provider)

Ab dem 01. Februar 2016 können nunmehr alle Fahrausweise an unseren mobilen Automaten mit der Girocard Karte (ehemals EC-Karte) bezahlt werden.

Dazu Martin Grießner, kaufmännischer Geschäftsführer der ViP: „Wir freuen uns sehr, unseren Kunden einen erweiterten Service anbieten zu können und somit einen weiteren Schritt in Richtung flexiblen, schnellen und bargeldlosen Fahrausweiserwerb zu gehen“. Weitere Neuerungen befinden sich in Vorbereitung.

Alle Busse und Straßenbahnen sind mit mobilen Fahrausweisautomaten der Fa. krauth technology ausgestattet. Die ViP hat momentan 144 mobile Fahrausweisautomaten im Einsatz.

 

Quelle: newstix


Content

Unsere nächsten Messen & Veranstaltungen:

TRAKO, Danzig/Polen


26. - 29. September 2017